Knife Stop plus
Knife Stop plus Gewappnet gegen Angriffe

Knife Stop Plus sind Handschuhe die für den direkten Kontakt mit Schnitt- und Stichwaffen entwickelt wurden. Ihre Aufgabe ist es, Hände vor Angriffen mit Messern, Scheren, Glasscherben oder anderen scharfen Gegenständen zu schützen und die Entwaffnung des Angreifers zu ermöglichen. Knife Stop plus sind ein unverzichtbarer Ausrüstungsgegenstand für die Polizei, für Spezialeinheiten, für das Militär oder für Sicherheitsdienste.

Herzstück der Knife Stop plus Handschuhe sind schnittsichere Ringgeflechteinlagen, die Handinnenflächen und Handrücken schützen. Das eingesetzte Ringgeflecht ist zertifiziert nach EN 1082-1. Kevlargewebe im Inneren und der Handrücken aus grobfaserigem Strickgewebe geben zusätzliche Sicherheit und sorgen für die perfekte Passform und ein gutes Tastgefühl.

Die Handschuhe erfüllen die Normen EN 388 und EN 1082.


niroflex © 2013 KundenserviceAGBImpressum